Baccarat-Statistiken, Fakten & Zahlen (aktualisiert 2020)

Baccarat ist ein äußerst unterhaltsames Casinospiel, das als eines der am einfachsten zu spielenden eingestuft wird, was bedeutet, dass jeder es schnell erlernen kann, was auch erklärt, warum so viele Menschen auf der ganzen Welt es spielen. Es ist auch eines der ältesten Kartenspiele, das in der heutigen Glücksspielwelt noch immer aktiv ist und eines der meistgespielten Spiele der Welt bleibt.

Ein Spiel mit einer so reichen Geschichte hat sicher eine Menge Fakten und wichtige Informationen, die Sie vielleicht wissen möchten, wenn Sie sich in die Welt von Baccarat begeben. Selbst wenn Sie nur mehr über das Spiel erfahren möchten, sind Sie hier an der richtigen Stelle. Wir haben die besten Fakten, Statistiken, lustigen Informationen und globalen Statistiken für Ihr Lesevergnügen ausgewählt und kuratiert.

Wir haben auch einen Leitfaden zum Baccarat-Spiel, der völlig einsteigerfreundlich ist und den Sie sich auch ansehen können, wenn Sie in das Spiel einsteigen möchten, aber nicht allzu sicher sind, wie es funktioniert.

Suchen Sie nach Baccarat-Kasinos?

Casino Bewertung Anmeldungsangebot   Sicherer Link
1 Mr Green Spielbank
100% bis zu €100 + 200 FS AGB gelten Spielen
2 LeoVegas Spielbank
20 Freispiele AGB gelten Spielen
3 BitStarz Spielbank
5 BTC / €500 + 180 FS AGB gelten Spielen
4 mBitcasino
50 Freispiele AGB gelten Spielen
5 Casumo Spielbank
100% bis zu €300 + 20 FS AGB gelten Spielen

Fakten zum Baccarat-Spaß

Das Wort "Baccarat" ist prinzipiell nichts Gutes!

Der Ursprung des Wortes "Baccarat" lässt sich bis vor ein paar hundert Jahren zurückverfolgen, aber seltsamerweise stammt der Name von der schlechtesten Hand im Spiel. Die Bedeutung des Wortes ist etruskisch für "Null", was damals der Wert war, den die meisten Karten im Spiel hatten. Als Baccarat als Kartenspiel begann, waren Karten, die heute 10 wert sind, früher 0 wert!

Im Grunde ist dies das eine Spiel, bei dem Sie nicht "seinen Namen" auf Ihrer Hand haben wollen, im Gegensatz zu anderen Spielen wie Poker und Blackjack, wo sie nach den besten Blättern des Spiels benannt sind!

Baccarat ist in Amerika unter einem anderen Namen bekannt

Wenn Sie jemals ein landgestütztes Casino besucht haben und sich gefragt haben, warum Sie keine Bakkarat-Tische sehen, dann ist die Antwort einfach: Im Amerikanischen ist dieses Spiel gewöhnlich als Punto Banco statt als Bakkarat bekannt. Traditionelles Bakkarat wird Punto Banco genannt, während andere Varianten des Spiels ebenfalls den Namen "Punto Banco" verwenden, um es für das amerikanische Publikum attraktiver zu machen.

Die Regeln sind jedoch die gleichen. Das Einzige, was sich ändert, ist der Name des Spiels selbst, aber alles andere bleibt intakt.

Bakkarat ist James Bonds Lieblingsspiel

Diese Tatsache könnte für Sie als jüngerer James-Bond-Fan etwas verwirrend sein, denn in den neueren Filmen spielte er Poker - vor allem in Casino Royale. Historisch gesehen war James Bond jedoch immer eher ein Bakkarat-Spieler als ein Pokermeister oder sogar als ein Roulette-Enthusiast.

Tatsächlich spielte James Bond im Originalfilm Casino Royale auch Bakkarat!

Insgesamt erscheint Baccarat in 7 verschiedenen James-Bond-Filmen, zuletzt 1995 in Golden Eye.

Globale Baccarat-Statistiken

Bakkarat ist das meistgespielte Spiel in Macau

Baccarat ist mit einem Anteil von unglaublichen 88% aller Kasinobesuche in Macau das beliebteste Spiel in der Region - ein Erdrutschsieg. Macau ist auch einer der größten Glücksspielmärkte der Welt, und von allen Glücksspielmärkten ist Macau der größte, auf dem Baccarat das meistgespielte Spiel von allen ist.

Das beliebteste Bakkarat-Spiel ist eigentlich Mini-Bakkarat

Man könnte denken, dass reguläres Baccarat das Spiel ist, das am meisten gespielt wird, aber in Wirklichkeit halten die meisten Online-Casinos eine Variante des regulären Baccarats, die besser geeignet ist, um an Casinotischen genossen zu werden. Die Regeln sind die gleichen, aber das Spiel wird eigentlich Mini-Baccarat genannt.

Mini-Baccarat ist nur reguläres Bakkarat, aber die Tische beherbergen 8 statt 14 Personen. Haben Sie jemals ein landgestütztes Casino mit Tischen dieser Größe gesehen? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie es noch nicht gesehen haben!

Es gibt die schwer fassbaren 4% Baccarat-Tabellen

Wir haben bereits erwähnt, dass Bakkarat-Tische eine Provision von 5% erhalten, wenn man auf den Bankier setzt und gewinnt, aber es gibt einige Ausnahmen von der Regel, die Sie in einigen landgestützten Casinos und mit etwas Glück auch in bestimmten Online-Casinos finden können.

Sie zahlen natürlich immer noch eine Provision, wenn Sie auf das Haus wetten, aber die Provision ist mit nur 4% pro Wette niedriger als der Durchschnitt. Diese Tische sind jedoch nicht ganz alltäglich, also nutzen Sie sie unbedingt, wenn Sie sie zufällig finden.

Bakkarat-Tische ohne Kommission sind ein Schein

Wenn Sie jemals zufällig auf einen Bakkarat-Tisch stoßen, an dem der Bankier nach dem Gewinn einer Wette keine Kommission nimmt, ist es das Beste, wenn Sie den Tisch ganz meiden. Lesen Sie die Regeln sorgfältig durch, und Sie werden feststellen, dass sie Ihnen einen großen Teil Ihres Geldes abnehmen, wenn das Haus zufällig mit 6 Punkten oder weniger gewinnt (bis zu 50% in den meisten Casinos in Las Vegas!).

Wenn Sie jemals auf einen dieser Tische treffen, sollten Sie besser nicht an ihnen spielen.

Die meisten Kartenkombinationen sind gleich wahrscheinlich in Baccarat

Wenn es um die Arten von Karten geht, die man bekommen kann, und um die gängigsten Blätter, folgt Baccarat weltweit einem ähnlichen Muster. Eines der besten Dinge beim Baccarat ist, dass fast alle Kombinationen, die Sie bekommen können, gleich wahrscheinlich sind, was das Spiel extrem abwechslungsreich macht und wirklich jedes Blatt völlig anders anfühlt, was dazu beiträgt, dass fast jeder es spielen kann.

Wir haben eine Tabelle eingebaut, die die Chancen für jede Kombination beim Bakkaratspiel definiert, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was Sie von jeder Hand zu erwarten haben.

Beachten Sie, wie der Unterschied der Karten, die Sie erhalten, auch die Gewinnwahrscheinlichkeiten beeinflusst, die Sie haben, um ein einzelnes Blatt zu gewinnen. Je nach den Karten, die Sie ziehen werden, sind die Gewinnchancen des Spielers oder des Bankiers unterschiedlich und werden direkt von diesen Gewinnchancen beeinflusst.

Seitenwetten in Baccarat gibt es, aber das hängt vom Casino ab

Sie könnten auf einige Baccarat-Tische stoßen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Nebenwetten auf bestimmte Ergebnisse zu platzieren, wie z.B. den Wert der Karten, die auf dem Tisch auftauchen, oder den Gesamtwert aller Karten, die Sie zwischen der Bank und dem Spieler erhalten.

Nebenwetten beim Bakkarat haben in der Regel einen Hausvorteil von 1,5% bis 5%, aber es sind lustige Varianten des Spiels, die Ihnen helfen, auch dann süchtig danach zu bleiben, wenn die Auszahlungen nicht so wahrscheinlich sind, wie wenn Sie beim traditionellen Bakkarat bleiben würden.

Wichtige Baccarat-Fakten

Diese unverzichtbaren Fakten über Bakkarat werden Ihnen helfen, das Spiel besser zu verstehen und einen Präzedenzfall dafür zu schaffen, warum es ein so beliebter Kasinotitel ist.

Es gibt nur 3 Wetten bei Baccarat

Einer der Hauptgründe dafür, dass dieses Spiel so viel gespielt wird, liegt darin, dass es nur drei verschiedene Hände hat, in denen die Spieler entscheiden können, in welche sie setzen wollen. Man setzt entweder auf das Haus, auf den Spieler oder auf das Unentschieden, im Gegensatz zu anderen Spielen, bei denen man viel mehr strategisch vorgehen muss, um zu entscheiden, welche Wetten platziert und wie viel Geld gesetzt werden soll.

Die vereinfachende Natur von Baccarat macht es unter Neulingen zu einem weitaus beliebteren Spiel als Blackjack, und es gilt auch als viel einfacher als Roulette.

Ein Sieg in Baccarat ist sehr wahrscheinlich

Beim Bakkarat zu gewinnen ist eine schwierige Sache, aber der einfachste Weg, um zu wissen, was man von einer Hand erwarten kann, ist, einen Blick auf das größere Schema der Dinge zu werfen und die Chancen zu sehen, die das Haus und der Spieler haben, eine Runde zu gewinnen.

Wenn Sie auf den Bankier wetten, sollten Sie einen Prozentsatz von 45,87% des Gewinns und 44,62% des Verlusts haben, wobei der verbleibende Prozentsatz auf den Bankier entfällt, der beim Unentschieden landet (was sehr unwahrscheinlich ist und wir Ihnen wirklich empfehlen, nicht darauf zu wetten).

Wenn Sie auf den Spieler setzen, sind die Wetten etwas niedriger. Dies erklärt, warum die Kasinos eine Kommission nehmen, wenn Sie auf den Bankier setzen, da Ihre Gewinnchancen deutlich höher sind.

Der Spieler hat 44,62% der Gewinne und 45,87% der Verluste, was im Grunde die gleichen Chancen wie der Bankier hat.

Baccarat-Spielstatistik - Hände, Wahrscheinlichkeiten und Quoten

Nun, da wir über Fakten und Kuriositäten über das Spiel berichtet haben, ist es an der Zeit, mehr über die Zahlen zu erfahren, die Baccarat beherrschen und warum so viele Menschen dieses Spiel anderen fantastischen Tischspielen in der Branche vorziehen.

Bruttoeinnahmen aus Baccarat - ein 10-Jahres-Blick

Baccarat ist eines der profitabelsten Spiele der Welt; nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Casinos selbst. Als einer der größten Baccarat-Märkte der Welt können wir uns ansehen, was Macau im Laufe eines Jahrzehnts an Einkünften aus dem Spiel erzielt hat, um unseren Standpunkt noch weiter zu unterstreichen.

Seit dem Jahr 2009 sind die Einnahmen von Baccarat in Macau so stark gestiegen, dass sie inzwischen 15 Millionen Dollar pro Jahr überschritten haben, natürlich ohne die Folgen der Pandemie von 2019 zu berücksichtigen.

Auf jeden Fall zeigen die großen Glücksspieleinnahmen, die in Macau erzielt werden, wie die folgende Grafik zeigt, dass sie 2009 nur 3,19 $ betrugen, sich 2009 fast verdreifachten und 2019 auf massive 15,15 $ anstiegen.

Bakkarat ist vielleicht das größte Spiel in den Kasinos von Macau, aber das Beispiel kann hochgerechnet werden, um ähnliche Ergebnisse in anderen Kasinos auf der ganzen Welt zu zeigen. Es ist ein profitables Spiel, bei dem die Spieler mit einem Gewinn davonkommen, aber es ist ein Spiel, bei dem das Casino oft mit mehr Geld davonkommt als bei anderen beliebten Tischspielen.

Wie sich die US-Rezession auf die Baccarat-Einnahmen auswirkte

Es gibt eine weitere interessante Tatsache in der Welt des Glücksspiels, die oft übersehen wird, obwohl sie die Branche ziemlich massiv betroffen hat: die US-Rezession Ende der 2000er Jahre. Die Glücksspieleinnahmen von Baccarat sind nach der Rezession massiv zurückgegangen, was dazu führt, dass einige Casinos in Nevada ihre Baccarat-Gewinne von Millionen von Dollar auf knapp 65.000 Dollar pro Jahr fallen lassen.

Wie dieser Baccarat-Handgriff zeigt, brach der gesamte Geldbetrag, der von 2004 bis 2009 durch Baccarat bewegt wurde, nach dem Höhepunkt der US-Wirtschaftskrise völlig zusammen, auch wenn er vor der Rezession rückläufig war.

Wie Sie von der Graphik auf dem vorhergehenden Abschnitt sehen können, beeinflußte dieses hauptsächlich US-Kasinos, aber es schlug nicht als stark in anderen Teilen der Welt, obwohl die Rezession in der Tat global war.

Es ist eine kleine interessante Tatsache über das Casino-Glücksspiel und den Einfluss von Baccarat, aber es ist eine, die zeigt, wie leicht die Glücksspielindustrie von Faktoren beeinflusst werden kann, die die Wirtschaft durcheinander bringen, wie z.B. eine Rezession oder, in jüngster Zeit, eine globale Pandemie an sich.

House Edge in Baccarat ist fairer als Sie denken

In einem regulären Baccarat-Spiel ist der Hausvorteil eher gering und gibt dem Spieler eine gute Chance, die Chancen kurzfristig zu überwinden. Da es nur 3 Arten von Wetten gibt, sind dies die verschiedenen Hausränder für jede einzelne Wette:

  • Banker-Wette: 1,06% Hausvorteil
  • Spieler-Wette: 1,24% Hausvorteil
  • Wetten auf das Unentschieden: 14,36% Hausvorteil (aber die Auszahlung ist 9:1!)

Wie Sie sehen, können Wetten auf das Unentschieden viel Geld einbringen, aber die Chancen dafür sind eigentlich sehr gering. Deshalb empfehlen wir Ihnen in unserem Bakkarat-Leitfaden, niemals auf die Auslosung zu wetten.

Insgesamt können Sie beim Bakkarat-Spiel mit einem durchschnittlichen Hausvorteil von etwa 1% rechnen. Das ist einer der kleinsten Hausvorteile, die Sie erhalten, wenn Sie in einem Online-Casino spielen!

Baccarat-Gewinnprozentsätze sind eigentlich ziemlich gut

Die globalen Gewinnprozentsätze der Baccarat-Fläche sind etwas komplizierter zu finden, da man Statistiken aus der ganzen Welt sammeln und den Durchschnitt ermitteln müsste. Jedoch haben wir Studien, die den Gesamtbetrag des Geldes zeigen, das normalerweise in US-Kasinos gewonnen wird, und in der Tat können wir so weit gehen, den Prozentsatz der Gewinne zu sehen, den ein durchschnittlicher Baccarat-Spieler hat, wenn er in US-landgestützten Einrichtungen spielt.

Wie Sie sehen können, schwankt die durchschnittliche Anzahl von Siegen eines Spielers beim Bakkarat zwischen 10% und 20%, obwohl dies alles sehr subjektiv ist und von anderen externen Faktoren abhängt, die die Höhe seines Gewinns beeinflussen könnten. Dies könnte durch die Art und Weise beeinflusst werden, wie sie ihre Einsätze ändern, wie sie ihre Einsätze nach einer Niederlage erhöhen, oder sogar durch die Auszahlungen der einzelnen Casinos.

Im Allgemeinen ist Baccarat ein Spiel, das von den Casinos geliebt und gefürchtet wird - und diese Grafik zeigt, warum. Spieler können Glück haben und etwas Bargeld gewinnen, weshalb der Gewinnprozentsatz so stark schwankt, wenn man in der Statistiktabelle von einem Jahr zum anderen geht.

Es macht jedoch Sinn, da es das Spiel ist, das am einfachsten zu spielen ist und auch den fairsten Hausvorteil unter allen Tischspielen bietet.

Kommission für Banker-Wetten ist ein Muss

Jeder einzelne Bakkarat-Tisch auf der Welt hat eine Regel: Wann immer Sie auf den Bankier setzen (auch bekannt als die Hauswette), behält das Haus, sollten Sie die Wette gewinnen, 5% Ihres Gewinns als Provision dafür, dass Sie beim Wetten auf den Bankier gewonnen haben.

Das soll Ihre Einnahmen schmälern und den Hausvorteil für das Haus selbst noch größer machen, aber selbst wenn man das berücksichtigt, sind Banker-Wetten viel mehr wert als Wetten auf das Unentschieden.

Baccarat bietet Ihnen von allen populären Tischspielen die schlechtesten Chancen - aber es lohnt sich trotzdem!

Wenn es um den Hausrand einiger Spiele geht, werden Sie neben den Casinoslots keinen finden, der Ihnen einen schlechteren Hausrand als Baccarat verschafft. Baccarat ist das zweitprofitabelste Spiel in der Casinobranche in Nevada, wobei die Online-Slots mit 3,3 Milliarden Dollar pro Jahr die ersten sind und Punto Banco mit einem Gewinn von 1,2 Milliarden Dollar pro Jahr knapp dahinter liegt.

 Top-10-Casino zum Baccarat spielen

Wahrscheinlich sind Sie begierig darauf, die besten Baccarat-Spiele der Welt auszuprobieren. Glücklicherweise hat es die Welt der Online-Casinos den Spielern leicht gemacht, Baccarat-Spiele aller Art auszuprobieren. Hier haben wir eine Liste der Top 10 der besten Baccarat-Casinos zusammengestellt, damit Sie direkt in die Welt von Punto Banco eintauchen und das Spiel sofort spielen können.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Bitte helfen Sie uns, indem Sie ihn mit uns teilen:

Geschrieben von Marco

Marco

Marco hält den Titel als Chief Content Writer und hat einen Major Mass Communications mit Spezialisierung auf digitales Marketing. Er ist ein erfahrener Casino-Autor mit mehr als einem halben Jahrzehnt glücksspielbezogener Arbeit auf seinem Rücken. Als junger Erwachsener interessierte er sich sehr für Glücksspiele und begann 2015, Experteninhalte für die Casino- und Sportwetten-Nische zu schreiben. Heute ist er auf Online-Slots, Tischspiele und Sportwetten spezialisiert – und produziert gut recherchierte Inhalte in allen Bereichen der Welt die iGaming-Welt!

  • Autor

    Marco

  • Veröffentlicht

    October 22, 2020

  • Letzte Änderung

    September 13, 2021