Roulette Wetten: All die verschiedenen Wetten für Roulette

Die verschiedenen Einsätze für Roulette

Wenn Sie zum ersten Mal Online-Roulette in einem Online-Casino spielen, können all die verschiedenen Einsätze und Auszahlungen verwirrend sein. Obwohl es online viel einfacher ist, Ihre Wetten selbst zu platzieren, verglichen mit dem Spielen in einem Offline-Casino, sind die meisten der verschiedenen Wetten immer noch die gleichen. In diesem Beitrag werden wir alles über die verschiedenen Wetten und Auszahlungen für Roulette (in einem Offline-Casino) erklären.

Denken Sie daran: Wenn Sie beim Roulette öfter gewinnen möchten, nutzen Sie unbedingt unseren Leitfaden zum Online-Roulette, um Ihre Gewinnchancen zu maximieren und besser im Spiel zu werden!

Die Wetten werden erklärt

Geradeaus (en plein)

Dies ist eine Wette auf eine der Zahlen von 0 bis 36, einschließlich 0 und Doppelnull. Der Chip sollte direkt über der gewünschten Zahl auf dem Layout platziert werden, wobei darauf zu achten ist, dass er keine der umgebenden Linien berührt. Er gewinnt nur, wenn diese Zahl gedreht wird. Die Quoten sind 35/1. Wann sollten Sie diese Wetten platzieren, fragen Sie? Es ist ganz einfach - folgen Sie einfach unserer Liste der Roulette-Tipps und Sie werden es besser wissen.

Split (Ritter)

Dies ist eine Wette auf zwei benachbarte Zahlen auf dem Layout. Die Wette wird auf die Mitte der Linie zwischen den beiden Zahlen platziert. Die Wette gewinnt, wenn eine der beiden Zahlen gedreht wird. Die Quote beträgt 17/1.

Straße (transversales Pläneschmieden)

Dies ist eine Wette auf drei benachbarte Zahlen auf dem gesamten Layout. Die Wette gewinnt, wenn eine der drei Zahlen gedreht wird. Die Quoten sind 11/1. Die Wette wird auf die doppelte Linie zwischen den Zahlen und den Dutzenden platziert. Beachten Sie, dass die Position der Doppellinie an links- und rechtshändigen Tischen unterschiedlich ist.

Ecke (carre)

Dies ist eine Wette auf vier benachbarte Zahlen auf dem Layout. Der Chip wird auf dem Querschnitt der Linie platziert, auf der sich die vier Zahlen treffen. Er gewinnt, wenn eine der vier Zahlen gedreht wird. Die Gewinnchancen sind 8/1.

Die ersten vier

Auch dies ist eine Wette auf vier Zahlen. Die ersten vier sind eine Wette auf die Zahlen 0, 1, 2 und 3. Sie kann aufgrund ihres Namens einige Verwirrung stiften. Trotz ihres Namens verliert sie, wenn die Zahl 4 gesponnen wird. Sie wird auf der Ecke des Layouts platziert, wo sich die Zahlen 1 und 0 und das erste Dutzend treffen. Sie gewinnt, wenn eine der vier Zahlen 0, 1, 2 oder 3 gewinnt. Die Quote 8/1 wird ausgezahlt. Wir erklären dies ausführlich auf unserer Liste der Roulette-Strategien - sehen Sie sich das an!

Die ersten fünf

Dieser Einsatz kann nur auf Roulette mit zwei Nullen gespielt werden und ist ein Einsatz auf die fünf Zahlen 0, 00, 1, 2 und 3. Trotz ihres Namens verliert sie wiederum, wenn die Zahlen 4 oder 5 gesponnen werden. Sie wird auf den Linien platziert, wo 0, Doppel-Null und 2 aufeinander treffen. Die Quoten sind 6/1. Diese Wette sollte am besten vermieden werden, da sie aus der Sicht eines Spielers am wenigsten profitabel ist. Sie gibt dem Casino einen Hausvorteil von 7,89 Prozent, was viel höher ist als die anderen Einsätze beim Doppel-Null-Roulette, die einen Hausvorteil von 5,26 Prozent ergeben.

Doppelte Straße (sixainne oder transversale einfach)

Eine Wette auf sechs benachbarte Zahlen auf dem gesamten Layout. Der Chip wird auf der Doppellinie an der Seite des Layouts im Querschnitt der mittleren Linie der sechs Zahlen platziert. Die Quoten sind 5/1.

Quatro

Einige Wettmodelle enthalten Wetten auf ein Viertel der Zahlen. Das erste Viertel sind die Zahlen 1-9 einschließlich, das zweite ist die Zahlen 10-18 einschließlich, das dritte ist die Zahlen 19-27 und das vierte ist die Zahlen 28-36. Die Wetten werden in das entsprechende Feld platziert. Die Quoten sind 3/1. Wetten verlieren, wenn die 0 gesponnen wird.

Dutzend

Eine Wette auf eine Gruppe von 12 aufeinander folgenden Nummern. Es sind drei Dutzend. Die Zahlen 1-12, 13-24 und 25-36 einschließlich. Die Wetten werden in das entsprechende Feld platziert. Die Wette gewinnt, wenn eine der 12 Zahlen gedreht wird. Die Quoten sind 2/1. Alle Wetten auf die Dutzende verlieren, wenn die 0 gedreht wird.

roulette-roulette-wheel-ball-turn 640 x 400

Spalte

Eine Wette auf eine Gruppe von 12 Zahlen, die in einer Spalte entlang des Tisches laufen. Es gibt drei Spalten. Die Einsätze werden in das Feld am Fuß der Spalte platziert. Die Wette gewinnt, wenn eine beliebige Zahl in der Spalte gedreht wird. Die Quoten sind 2/1. Alle Wetten auf die Spalten verlieren, wenn die 0 gedreht wird.

Gleichmäßige Chancen/Außeneinsätze (Zufall einfach)

Dabei handelt es sich um Wetten auf eine bestimmte Eigenschaft der gesponnenen Zahl, ob sie rot, schwarz, gerade, ungerade, hoch oder niedrig ist. Die Wetten werden in dem mit diesem Merkmal markierten Feld platziert. Da in diesen Kästchen viel Platz vorhanden ist, ist es nicht notwendig, Chips auf die Chips anderer Spieler zu setzen. Die Wette gewinnt, wenn das entsprechende Merkmal gedreht wird. Die Quoten sind gerade (1/1). Bevor Sie diese Einsätze spielen, prüfen Sie, was passiert, wenn die 0 gedreht wird, da einige Kasinos andere Regeln haben. In britischen Casinos verlieren die Spieler die Hälfte ihres Einsatzes, wenn die 0 gedreht wird.

Niedrig

Dies ist eine Wette auf die niedrigen Zahlen auf dem Rad. Sie gewinnt, wenn eine der Zahlen 1 bis einschließlich 18 gedreht wird.

Hoch

Dies ist eine Wette auf die hohen Zahlen auf dem Rad. Sie gewinnt, wenn eine der Zahlen 19 bis einschließlich 36 gesponnen wird.

Rot

Dies ist eine Wette auf die rot gefärbten Zahlen auf dem Rad. Die Wette gewinnt, wenn eine der roten Zahlen gedreht wird.

Schwarz

Dies ist eine Wette auf die schwarz gefärbten Zahlen auf dem Rad. Die Wette gewinnt, wenn eine der schwarzen Zahlen gedreht wird.

Auch

Dies ist eine Wette auf die geraden Zahlen auf dem Rad. Die Wette gewinnt, wenn eine der geraden Zahlen gedreht wird.

Ungerade

Dies ist eine Wette auf die ungeraden Zahlen auf dem Rad. Die Wette gewinnt, wenn eine der ungeraden Zahlen gedreht wird.

roulette table roulette wheel 640 x 400

Schlecht platzierte Wetten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Wetten genau auf die richtige Wette platziert werden. Berührt ein Chip, der für ein en plein vorgesehen ist, die Linie, wird er als Cheval ausgezahlt. Wetten, die nicht genau platziert sind, können vom Dealer aufgerichtet werden, der die Farbe des Chips und die Zahl(en), die er bedeckt, ausruft. Es ist daher wichtig, auf den Dealer zu achten, da Ihre Wetten sonst möglicherweise nicht dort platziert werden, wo Sie es beabsichtigt haben.

Spezialwetten

Es gibt eine Reihe von Einsätzen, die beim französischen und englischen Roulette gespielt werden können und bestimmte Bereiche des Rades abdecken. Häufig können Sie den Dealer bitten, diese Einsätze für Sie zu platzieren, indem Sie genügend Chips zur Verfügung stellen. In anderen Kasinos müssen Sie diese Einsätze selbst tätigen.

Voisins (Nachbarschaftswette)

Eine Wette auf fünf Zahlen, die auf dem Rad nebeneinander liegen. Eine Wette auf die 5 und die Nachbarn (et les voisins) auf einem Rad mit einer Null ist eine Wette auf die Nummer 5 und die beiden Zahlen auf jeder Seite des Rads (eine Gerade auf die Zahlen 16, 24, 5, 10 und 23). In einigen Kasinos können Sie den Dealer bitten, diese Wetten für Sie zu platzieren. Geben Sie dem Dealer einfach fünf Chips und geben Sie Ihren Einsatz bekannt. Der Einsatz wird als "Nachbarn" der zentralen Nummer aufgerufen. Für den Bereich um die 17 würden Sie "17 und die Nachbarn" rufen. Der Dealer wiederholt den Einsatz und seinen Wert. An einem €5-Tisch zum Beispiel wird der Dealer '17 und die Nachbarn um €5' rufen. Siebzehn und die Nachbarn wären eine "en plein"-Wette auf jede der Zahlen 2, 25, 17, 34 und 6. Der Dealer setzt die Chips auf die richtigen Zahlen.

Nachbarn Oval auf englischem Roulette

Beim englischen Roulette wird oft eine ovale Darstellung des Rades auf das Layout gedruckt. Es befindet sich vor dem Dealer. Dieses Oval wird verwendet, um das Platzieren von Nachbarschaftswetten zu vereinfachen und zu beschleunigen. Diese Einsätze werden vom Dealer auf Wunsch des Spielers platziert. Eine Wette auf die 36 und die Nachbarn ist beispielsweise eine aufrechte Wette auf jede der Zahlen 3, 24, 36, 13 und 1. Ohne das Oval müsste ein Spieler einen Chip auf jede der Zahlen 3, 24, 36, 13 und 1 setzen, um diese Wette zu machen. Mit dem Oval ruft der Spieler "36 und die Nachbarn" und gibt dem Dealer fünf Chips. Der Dealer wiederholt den Einsatz und platziert die fünf Chips auf die Zahl 36 auf dem Oval. Wenn beispielsweise die Nummer 3 gewinnt, platziert der Dealer den Dolly wie gewohnt auf die Nummer 3 und zeigt dann auf die Nummer 3 auf dem Oval. Fie wird '36 und die Nachbarn gewinnen mit einem Chip' rufen. Ein Chip wird aus dem Oval gezogen und unter dem Dolly platziert. Diese gewinnende Wette wird dann mit einer Quote von 35/1 ausbezahlt. Die restlichen Chips aus dem Oval werden als verlorene Wetten weggeräumt.

Wetten, die Teile des Rades abdecken

Es gibt eine Reihe von Einsätzen, die darauf abzielen, Abschnitte des Ein-Null-Roulette-Rads mit der Mindestanzahl an Chips abzudecken. Das Rad zeigt die Namen der einzelnen Abschnitte des Rades an (siehe Abbildung 3.7).

Tiers du cylindre

Diese Wette deckt den Abschnitt der Zahlen zwischen 27 und 33 ab. Sie umfasst die Zahlen 27,13, 36,11, 30, 8, 23, 10, 5, 24,16 und 33. Sie wird oft als Stufenwette bezeichnet. Bei dieser Wette werden nur sechs Chips verwendet, um diesen Zahlenbereich abzudecken. Die Wetten werden in sechs Teilungen (Chevals) auf die Zahlen 5/8, 10/11, 13/16, 23/24, 27/30 und 33/36 platziert. Eine Gewinnzahl auf diesem Abschnitt des Rades gewinnt 17 Chips und verliert fünf Chips. Die Quoten für diese Wette stehen bei 11/1.

Voisins du zero

Diese Wette deckt den Abschnitt des Rades von 22 bis 25 ab. Sie umfasst die Zahlen 22, 8, 29, 7, 28, 12, 35, 3, 26, 0, 32, 15, 19, 4, 21, 2 und 25. Die Wette wird mit neun Chips abgeschlossen. Die Wetten werden auf 0/2/3 (zwei Chips) Street, Teilungen (Chevals) von 4/7, 12/15, 18/21, 19/22, 32/35 und eine Vierer-Wette 25/29 (zwei Chips) gesetzt. Wird die Zahl 0, 2 oder 3 gesponnen, werden 22 Chips gewonnen und sieben Chips verloren. Wird die Nummer 25, 26, 28 oder 29 gesponnen, werden 16 Chips gewonnen und sieben Chips verloren. Wird eine der anderen Zahlen gesponnen, werden 17 Chips gewonnen und acht verloren.

Les orphelins (die Waisenkinder)

Es handelt sich um eine Wette auf die Abschnitte des Rades, die nicht von den Rängen und den voisins du zero abgedeckt werden. Sie deckt zwei gegenüberliegende Abschnitte des Rades ab. Die abgedeckten Zahlen sind 9, 31, 14, 20, 1, 6, 34 und 17.
Der Einsatz wird mit fünf Chips gemacht. Sie besteht aus der Nummer 1 in gerader Linie und den Teilungen 6/9, 14/17, 17/20 und 31/34. Wird die Nummer 1 gesponnen, werden 35 Chips gewonnen und vier Chips verloren. Gewinnt die Nummer 17, werden 34 Chips gewonnen und drei Chips verloren. Wird die Nummer 6, 9, 14, 20, 31 oder 34 gesponnen, werden 17 Chips gewonnen und vier Chips verloren.

casumo-casino-roulette

Wette abschließen

Dies ist eine Wette, die es einem Spieler erlaubt, den maximalen Einsatz auf eine Zahl zu setzen. Angenommen, Sie möchten den maximal möglichen Betrag auf die 0 setzen, sowie auf eine Straße, dann ist es möglich, alle anderen Einsätze zu spielen, die mit der 0 verbunden sind. Dies sind die Teilungen 0/1, 0/2 und 0/3; die Straßen 0/1/2 und 0/2/3 und die ersten vier 0/1/2/3. Wenn der maximale Einsatz für ein Straight Up 1000 € beträgt, ist der maximale Einsatz für die anderen Wetten:

  • geteilt €2000
  • Straße €3000
  • Ecke €4000.

Bei Einsätzen mit 1000 €-Chips werden 17 Chips benötigt, um den maximal möglichen Einsatz zu erzielen:

  • 1 geradeaus = 1000 €.
  • 3 Aufteilungen = 6000 €.
  • 2 Straßen = 6000 Euro
  • die ersten vier = 4000 Euro
  • Gesamteinsatz = 17000 € oder 17 x 1000 € Chips.

Das Complete berücksichtigt nur die Insider-Wetten. Die Außenwetten, die mit Schwarz, Gerade, Niedrig, dem Dutzend und den Kolonnen verbunden sind, werden nicht berücksichtigt.
Die Anzahl der Chips, die für die Platzierung eines Complete benötigt werden, variiert je nach Anzahl. Das liegt daran, dass jeder Zahl eine unterschiedliche Anzahl von Wetten zugeordnet ist, je nach ihrer Position auf dem Wettschema. So gibt es beispielsweise vier Teilungen um die Zahl 2 und nur drei, die mit der 0 verbunden sind. Jede Zahl benötigt daher eine unterschiedliche Anzahl von Chips, um ein Complete zu spielen.
Es ist auch möglich, auf ganze Dutzende zu wetten. Die Anzahl der Chips ist wie folgt:
1. Dutzend: 136 Chips 2. Dutzend: 140 Chips 3. Dutzend: 120 Chips.

Nummer und die Chevals

Es handelt sich um eine Wette in gerader Linie und die damit verbundenen Aufteilungen (Cheevals). Es handelt sich um eine Fünf-Chip-Wette. Die Zahlen in der zweiten Spalte von 2 bis 32 haben vier Chevals. Die Zahlen 34 und 36 haben zwei Chevals. Alle anderen Zahlen haben drei Chevals. Bei weniger als vier Chevals werden die zusätzlichen Chips als Straight-Up-Wette gesetzt. Beispiel: Die Nummer 14 und der Cheval besteht aus den folgenden Wetten: Straight-up Nummer 14-1 Chip; Cheval 11/14 - 1 Chip; Cheval 13/14 - 1 Chip; Cheval 14/15 - 1 Chip; und Cheval 14/17 - 1 Chip. Wenn es nur drei Chevals gibt, wird der zusätzliche Chip auf die Nummer gesetzt. Die Nummer 7 und die Chevals bestehen aus den Einsätzen: Straight Up - 2 Chips; Cheval 4/7 - 1 Chip; Cheval 7/8 - 1 Chip; Cheval 7/10 - 1 Chip.

Die 5 besten Online-Live-Roulette-Casinos

Wenn Sie daran interessiert sind, online (live) Roulette zu spielen, besuchen Sie bitte unsere Online-Casino-Seite oder spielen Sie in einem der 5 ausgewählten Casinos unten, um das beste online (live) Roulette zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert  May 24, 2022
Teile diesen Artikel

Über den Autor

Marco

Marco

Marco

Marco hält den Titel als Chief Content Writer und hat einen Major Mass Communications mit Spezialisierung auf digitales Marketing. Er ist ein erfahrener Casino-Autor mit mehr als einem halben Jahrzehnt glücksspielbezogener Arbeit auf seinem Rücken. Als junger Erwachsener interessierte er sich sehr für Glücksspiele und begann 2015, Experteninhalte für die Casino- und Sportwetten-Nische zu schreiben. Heute ist er auf Online-Slots, Tischspiele und Sportwetten spezialisiert – und produziert gut recherchierte Inhalte in allen Bereichen der Welt die iGaming-Welt! Mehr über Marco